Familie leben. Swójbu žiwy być.

Was das bedeutet und welche Arbeit dahintersteckt, erfahren Menschen in ihrem Leben auf unterschiedliche Art und Weise. Unter dem Motto „Familie leben.“ organisiert ein Netzwerk aus freien Trägern, Beratungsstellen und Verwaltungen an mehreren Orten des Landkreises Bautzen Veranstaltungen und Aktionen, um zu zeigen, wie verschieden Familie gelebt wird.

 

Mehr Informationen: Pressemitteilung vom 20. Juni 2022

Terminübersicht

In den kommenden Monaten werden durch vielfältige Veranstaltungen wie Erzählcafés, Aktionstage, Vorträge, Lesungen u. a., unterschiedliche Facetten von „Familie leben.“ beleuchtet.

30.06.2022 | 17 Uhr
Auftaktveranstaltung: Vernissage zur Ausstellung „Meine Familie(n)“
Frauenzentrum Bautzen

09.07.2022 | 14 – 16 Uhr
Familienpicknick
Sprejnik Spiel- und Familienpark Bautzen
(Schlechtwettervariante: Frauenzentrum Bautzen)

02. bis 04. August
Infoveranstaltungen FAMILIENPATENSCHAFT
in Bautzen, Bischofswerda und online

19. September
Ausstellungseröffnung „Hoyerswerda: Deine Frauen“
Bürgerzentrum, Braugasse 1, Hoyerswerda

01. Oktober
Familien leben. Besonders!
Vormittag für Familien, in denen Kinder mit und ohne Behinderung (Beeinträchtigung) leben sowie für Familien mit Pflege- und Adoptivkindern.
Café Auszeit, Bürgerzentrum, Braugasse 1, Hoyerswerda

Frühjahr 2023
Fachforum „Famlie leben.“

Weitere Termine in Planung!

Ansprechpersonen

Sabrina Baumann / Fraueninitiative Bautzen e. V.
Fränzi Straßberger / Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bautzen
Korina Jenßen / Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Hoyerswerda
Ina Körner / Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Bautzen

info@frauenzentrum-bautzen.de | Telefon: 03591 – 42353