Kopf Aktuelles uns Frauenzentrum Bautzen

!!! Die geplante Veranstaltung entfällt aufgrund von Krankheit und wird voraussichtlich am 28. April um 18 Uhr nachgeholt !!!

Neues Projekt der Fraueninitiative Bautzen e.V.

Wir suchen euch!

Junge (noch nicht so erfahrene,) lernbereite Frauen sowie beruflich erfahrenere Frauen und Männer:

Als junge Frau in der Oberlausitz, stehst du am Anfang deiner beruflichen Kariere oder deines  zivilgesellschaftlichen Engagements, willst dich weiterentwickeln und möchtest gern von einer erfahrenen Person (Mentorin, Mentor) ein Stück auf deinem Weg begleitet werden? Du kannst dir vorstellen von April bis Dezember an dem Projekt mitzuwirken?

Bzw. bist du eine im Beruf erfahrene Persönlichkeit in einer verantwortungsvollen Position, die sich vorstellen kann, für einige Monate als Mentorin oder Mentor eine Mentee zu begleiten und dein Wissen und deinen Erfahrungsschatz weiterzugeben und an dem Programm teilzunehmen?

Dann findest du hier mehr Informationen:

Starke Frauen für die Oberlausitz – Mentoringprogramm

 

Auch in der zweiten Aktionswoche erwarten Euch tolle Veranstaltungen.

Hier eine kleine Auswahl, die wir Euch ans Herz legen möchten (für mehr Informationen einfach auf den Veranstaltungstitel klicken):

Frauendialog: Digital Unterwegs! am Donnerstag, 17. März | 19 – 21 Uhr:

Die Digitalisierung schreitet in jeder Hinsicht voran und reicht in immer mehr Lebensbereiche hinein. Was bedeutet das für jede Einzelne von uns im Alltag? Was bedeutet es für die Gesellschaft, in der wir leben?

Beim Frauendialog hören wir vier Impulse von Frauen aus der Region, die das Thema Digitalisierung aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten und Einblick in ihre Erfahrungen geben.

 

Vernissage zur Ausstellung „Schöne Zeiten!“ von Sabine Kambach – Freitag, 18.03. | 17 Uhr

Seit Januar und anlässlich ihres 70. Geburtstags gibt die Bautzenerin Dr. Sabine Kambach mit einer Retrospektive unter dem Titel “Schöne Zeiten!” einen Einblick in ihr künstlerisches Schaffen.

Wir laden alle kunstinteressierten Frauen und Männer zur Vernissage ins Frauenzentrum ein. Sie erwartet eine Laudatio zur Ausstellung und ein literarisch-musikalisches Programm, u.a. mit Texten von Kurt Tucholsky und Erich Kästner, gestaltet durch die Bühnenwerkstatt für Pädagogen des Deutsch-Sorbischen-Volkstheaters.

 

Während der Frauenaktionswochen habt ihr die Möglichkeit bereits bestehende Angebote des Frauenzentrums kennenzulernen:

Yogakurs mit Simone Treuter – montags | 19.15 Uhr

Tanz Dich Gesund mit Daniela Knauer – dienstags | 18.30 Uhr (nicht am 1. Dienstag/Monat)

Qi Gong mit Elka Tschernakoshewa – mittwochs, 18.30 Uhr
(NEU: ab sofort ist die Teilnahme an Einzelterminen möglich)

Anmeldung und mehr Informationen: info@frauenzentrum-bautzen.de | 03591 – 42353

Liebe Website-Besucher*innen,

 

aus aktuellem Anlass erreichten das Frauenzentrum bereits Anfragen bezüglich Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten für die Ukraine.

Gerne verweisen wir an dieser Stelle auf den Zusammenschluss des hiesigen Unterstützungsnetzwerks des Vereins „Willkommen in Bautzen e. V.“ in Kooperation mit dem Steinhaus, des ökonomischen Domladens e. V. sowie TIK Bautzen, die sich um die Sammlung und Verteilung von Sach- und Geldspenden bemühen.

 

Hilfs- und Unterstützungsangebote können Sie gerne an die e-Mail Adresse ukrainehilfe@willkommen-in-bautzen.de richten oder auch telefonisch unter der Handynummer +49 151 10982333 anbieten.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Das Team Frauenzentrum