Aufgrund von Krankheit kann der Film „Sachsen ist mehr“ heute Abend nicht gezeigt werden.

Stattdessen zeigen wir den 35-minütigen Dokumentarfilm „ich bin auch gerne ich!“ um 19.30 Uhr im Frauenzentrum!

„ich bin auch gerne ich!“

22 Frauen erzählen aus ihrem Leben und Alltag in Bautzen und der Region. Was erleben sie? Wofür setzen sie sich ein? Was leisten sie tagtäglich? Welche Hürden müssen sie nehmen? Was macht sie stark? Sie sprechen über Erfolge und Nichterreichtes, über Hoffnungen und Wünsche. Der Film nähert sich so der Frage, was es bedeutet eine Frau zu sein.

Der Film entstand 2020 als kollaboratives Projekt der Fraueninitiative Bautzen e. V. und den Gleichstellungsbeauftragten der Stadt und des Landkreises Bautzen in Zusammenarbeit mit Bettina Renner und Carolin Röckelein.

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=jUr1cwN5j0s